Posts

Leben mit Schmerzen…….

Hallo Leute
Ich hab mich jetzt länger nicht gemeldet da ich im Krankenhaus war hab so starke Kreuz Schmerzen und Rückenschmerzen dass ich es nicht mehr ausgehalten habe.
Ich werde mich heute kurz fassen jeder getippte Buchstabe macht mich müde. Der Krankenhausaufenthalt hat nicht viel gebracht denn es wurde mir nur gesagt das es nicht besser wird sondern nur schlechter.
Ich leide ja an Osteoporose und das . Das bringt meine Wirbelkörper so schnell zu verfall dass man fast dabei zuschauen kann. Ich muss jetzt alle viel Stunden Morphine nehmen und überhaupt über den Tag zu kommen da die Schmerzen sonst du unerträglich sind.
Morphine machen müde d.h. ich befinde mich in einer art dauer müdikeiht alles was ich mache, schreibe und reden sogar denken ist wahnsinnig anstrengend für mich .Im Krankenhaus haben sie nur gesagt das es schlechter werden wird und man nur mit phsyo und Schmerzmitteln was tun kann um es erträglicher zu machen.Mir graut davor ewig schmerz Patient zu sein und ich kenne s…

InesVasku - VideoBlog 12.05.2018

Bild

Einen Tag später als sonst…..

Hallo Leute
Jetzt ist es doch ein Tag mehr geworden. Heute kommt wieder Gabriele. Sie war vorgestern Schon da und es war recht nett. Und auch lustig weil sie sich nicht traut mit mir die Rampe runter zu fahren. Mal sehen ob das heute klappt.
Ich weiß noch nicht was ich heute mit ihr machen aber uns wird schon etwas einfallen. Das Wetter ist ganz schön. Der Wind geht etwas. Ich hab mich heute schon aufs duschen gefreut Weil ich am Mittwoch ja nicht konnte weil ich bei der Therapie war und ich es dringend notwendig war.. Sonja war heute zum ersten Mal seit einem halben Jahr da. Sie ist von der Volkshilfe und recht lustig.
Ich hatte die ganze Zeit, zeit jetzt kommt meine Mutter wieder und ich bin nicht fertig mit dem Blog Eintrag.
Mal schauen ob ich ihn heute noch fertig bekommen Aber ich hoffe es. Der Nachtag folgt dann heute Abend Ich wünsche euch noch einen schönen Tag
Liebe GrüßeEure Ines

Jeden 2. Tag……

Hallo Leute
Jeden zweiten Tag ein Blog Eintrag. Dass wird zu Regelmäßigkeit.
Morgen bin ich bei Christoph und Nachmittags kommt Klara bin schon gespannt was wir machen und wie sie sich so verhält oder was ihr einfällt.
Ich weiß es klingt komisch wenn ich sage dass ich mich frage wie sich jemand verhält doch das ist komplett unterschiedlich bei mir manche glauben ich bin zerbrechlich. Andere können mit dem Rollstuhl null umgehen Aber sie war mir beim ersten Gespräch wirklich sehr sympathisch hoffe das ist sie weiterhin. Aber ich hab so wenig Bedenken bei ihr.
Nun stellt sich wieder die Frage, ist der verdienst genug. Dann noch auch bei ihr stellt sich diese frage erneuet. Sonst geht es mir gut ich muss zwar das abgesetzte Medikament in kleiner Dosis weiter nehmen aber das passt schon. Hätte mich e gewundert wenn es ganz ohne Beruhigungsmittel gegangen wäre aber vielleicht später.

Solange Beruhigungsmittel abhängig zu sein und dann komplett ohne auszukommen ist fast ein wunder ich hab es am …

Müde und trotzdem unruhig……

Hallo Leute
Genug Zeit für einen blog Eintrag aber was soll ich schreiben?
Es ist schon wieder Wochenende ich hab Angst vor Montag weil ich da wieder Katheter tauschen muss, das tut mir ziemlich weh.
Das Medikament das wir letztens abgesetzt haben davon nehme ich jetzt wieder eine halbe Tablette da ich es ganz ohne nicht aushalte. Für die Psychose gibt es sicher eine bessere Lösung aber die steht mir im Moment noch nicht offen. Der Arzt will mich jetzt komplett umstellen. Dann bekomme ich auch die Spritze geben die Psychose mal schauen wie lange das noch dauert. Es könnte deutlich ruhiger in meinem Kopf sein.

Ich bin den Ganztag müde andererseits fühle ich mich aber getrieben und ständig auf der Suche nach beschäftigen. Was etwas widersprüchliches wenn ich doch auf der einerseits sooooo müde bin.
Außerdem Hab ich etwas sehr positives für mich wieder entdeckt ich kann ja seit Jahren keine normalen Bücher lesen Weil die meisten zu klein gedruckt sind. Anke meine Schwägerin hat in den Ki…

O.P. Ja, Nein?

Hallo Leute
Ich war gestern bei Kerstin und Christine das Gespräch mit Kerstin war sehr erfolgreich wir haben wieder mal darüber gesprochen dass ich eigentlich eine Brustverkleinerung bräuchte weil ich so starke Rückenbeschwerden habe. dass das in Scheibbs wahrscheinlich nicht möglich wird weil meine hauptbehandelte Ärztin viel zu viel Angst davor hat das ich die Nackose nicht überlebe.

Ich kann das einerseits verstehen andererseits ist ein Leben mit Schmerzen auch kein wirkliches Leben also was ist besser, das Risiko eingehen oder dann weiter mit schmerzen leben?

Mein Bruder hatte vor kurzen eine Mastektomie und seineHysterektomie und es gab keine Probleme. Natürlich darf er jetzt wochenlang nichts heben aber er war nicht lange im Krankenhaus und es geht ihm gut. Deswegen habe ich schon gescherzt muss ich erst Trans werden um meinen Wunsch zur erfüllen. Ich bin wundere meinen Bruder für seine Entscheidung für mich wäre das allerdings nichts. Die zweite Operation wäre dann die Entfernun…